Logo Akademie Schloss Plön

 



 
   

Die Fielmann Akademie Schloss Plön

Die gemeinnützige Fielmann Akademie wurde als öffentliche Bildungsstätte der Augenoptik gegründet: Auf Schloss Plön in Schleswig-Holstein ist ein neues Schulungszentrum für die gesamte augenoptische Branche entstanden.

Die Landesregierung Schleswig-Holstein hat dieses Vorhaben mit Mitteln des Regionalprogramms 2000 unterstützt. In Plön wird der Augenoptiker-Führungsnachwuchs für Europa ausgebildet.

Schloss Plön ist ein Kulturdenkmal, das in Zusammenarbeit mit der Denkmalpflege in alter Pracht wiedererstanden ist. Im Februar 2003 wurde Richtfest gefeiert. Der Lehrbetrieb hat mit der Meisterschule im Oktober 2004 begonnen. Nach der großen Eröffnungsfeier im Oktober 2006 werden hier jährlich mehr als 6.000 Optiker geschult.

Schloss Plön ist stärker als in der Vergangenheit der Öffentlichkeit zugänglich, sofern der Schulungsbetrieb dies erlaubt. Das Anwesen bietet einen idealen Rahmen für Tagungen, Konzerte, Ausstellungen und Theater.

Informationen zu Besichtigungen.

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Fielmann-Akademie.