Logo Akademie Schloss Plön

 


Startseite

Fielmann Akademie

Schloss Plön


Kontakt

Anfahrt

Sitemap

Impressum

Datenschutz


 

Ziel der Ausbildung

Ziel der Teilnahme an der Meisterschule der Fielmann Akademie Schloss Plön ist der Erwerb des Titels Augenoptikermeister.

Augenoptikermeister sind berechtigt, ein augenoptisches Fachgeschäft zu leiten. Sie dürfen alle Tätigkeiten wahrnehmen, die zum Beruf des Augenoptikers gehören und tragen die Verantwortung für die Ausbildung der Lehrlinge.

An der Meisterschule wird augenoptische Fachkompetenz vermittelt. Alle Fächer werden nachhaltig unterwiesen und durch Seminareinheiten vertieft. Intensive Praktika begleiten die Unterweisungen in Refraktion und Kontaktlinse.

Das Berufsbild des Augenoptikers beginnt sich zunehmend zu wandeln. Immer mehr biomedizinische Anteile werden von Augenoptikern übernommen: Der Augenoptiker wird zum Optometristen. Deswegen werden auch an der Fielmann Meisterschule verstärkt Fächer wie Physiologische Optik, Low Vision, Biomedizin, Testung von Sehfunktionen und Screening-Verfahren angeboten.

Für die Leitung eines augenoptischen Geschäftes braucht es allerdings mehr: Die Fachgebiete Betriebsführung und Mitarbeiterführung werden intensiv trainiert. Der Rahmenplan dieser Fächer entspricht bereits den Anforderungen der neuen Meisterprüfungsordnung.


Ziel der Ausbildung

Räumlichkeiten und Ausstattung